Wer denkt, dass Yoga nur ein Sport ist, hat weit gefehlt. Hierbei handelt es sich nicht nur um eine gesunde Art der Bewegung, denn die indische Lehre bringt noch viel mehr Vorteile mit sich.

Wachsender Trend für Yoga

In vielerlei Hinsicht kann gesagt werden, dass Yoga nicht mehr nur ein Trend ist, denn die wachsenden Zahlen der Yoga Kurse und Teilnehmer sprechen für sich. Knappe 3,5 Millionen Deutsche betreiben mittlerweile regelmäßig Yoga und das aus unterschiedlichsten Gründen.

Ganz vorne mit dabei ist natürlich das spürbare körperliche und auch geistige Befinden. Erst anschließend nennen Yoga Teilnehmer die gesteigerte Leistungsfähigkeit (sowohl körperlich, wie auch geistig). Ebenfalls gibt es auch Teilnehmer, die an der geistig-spirituellen Ebene interessiert sind.

Die Wirkungen des Yoga

Jeder, der schon einmal einen Yoga Kurs besucht hat, weiß, dass so ziemlich jede Stunde mit einer entspannenden Atemübung anfängt. Ziel ist es Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und sich somit optimal auf die Übungsstunde vorzubereiten. Der Stress des Alltages soll schon am Anfang von einem Abfallen und die Gedanken sollen ganz und gar auf den eigenen Körper und Geist fokussiert sein.

In einem Zeitalter, in dem wir ständig immer schneller, weiter vorankommen sollen, ist Yoga für viele Leute immer mehr eine Flucht aus dem stressigen Alltag. Umfragen belegen, dass über 80 % der Teilnehmer tatsächliche eine Veränderung wahrnimmt, sowohl körperlich als auch mental. Denn viele fühlen sich nach einer Yoga-Einheit wesentlich entspannter und weniger gestresst wie zu vor.

Yoga im Kurs und zu Hause

Aller Anfang ist schwer und so auch im Yoga. Die verschiedenen Positionen, sehen vielleicht manchmal leicht aus, doch hier kommt es auf die kleinsten Kleinigkeiten an. Jeder Anfänger sollte sich daher auf jeden Fall die Teilnahme an einem Kurs leisten. Wer dann einmal die Grundtechniken und die ein oder anderen Positionen kann, der kann Yoga überall und zu jeder Zeit praktizieren.

Viele sehen Yoga als Teil ihres gesunden Lifestyles, da es sowohl Körper als auch Geist heilt.