Ewiges Leben als finales Ziel eines gesunden Lebensstils

Jeder Mensch, der sich mit ausgewogener Ernährung, Sport und einem gesunden Lebensstil im Allgemeinen beschäftigt, hat sich mit Sicherheit auch schon einmal Gedanken über das Altwerden gemacht. Wer würde nicht gerne bis ins hohe Alter hin fit bleiben? Oder vielleicht gar auf ewig jung bleiben und niemals sterben? Weltweit werden heutzutage einige Milliarden in Studien für das ewige Leben gesteckt.

Das Silicon Valley als Drahtzieher in der Forschung

Vor allem im Silicon Valley herrscht der Traum den Tod zu besiegen und Langlebigkeit zu erschaffen. Sowohl Facebook-Gründer Mark Zuckerberg als auch Amazon-Gründer Jeff Bezos und andere Größen im Silicon Valley investieren horrende Summen in diese Forschungen. Diese versuchen Alterserscheinungen, wie verlangsamtes Denken, absterbende Gehirnzellen und andere bisher unbeeinflussbare Phänomene zu erforschen.

Forschungsstandpunkt

Bei diversen Tieren, wie Mäusen oder Würmern, hat man bereits bestimmte Zell- oder Genveränderungen entdeckt, die tatsächlich Einfluss auf deren Lebensalter haben. Auch für den Menschen scheint es gewisse Zellen zu geben, die uns altern lassen und am Ende für unseren Tod zuständig sind. Forscher versuchen daher herauszufinden, ob es möglich ist, diese Zellen zu eliminieren und damit das Altern aufzuhalten.

Im Jahr 2014 hatte es ein Forscher möglich gemacht, den Blutkreislauf einer alten und einer jungen Maus miteinander zu verknüpfen, und hat somit tatsächlich eine Verjüngung der älteren Maus erreicht. Man kann das im Casino Review oder im Online Casino Review Stichwort Guts Casino nachlesen. Wäre es also denkbar, dass uns die Transfusion von Blut jüngerer Menschen auch jünger hält?

Einfach nur verrückt oder doch eine reale Zukunftsvision?

Viele aktuelle Forschungen mögen tatsächlich etwas absurd klingen und manch einer wird heute darüber lachen. Doch schaut man einmal nur ein oder zwei Jahrhunderte zurück, war die Lebenserwartung noch um ein vieles geringer. Die heutige Medizin hat diese in etwa verdoppelt. Warum sollte es daher nicht möglich sein, neue Methoden zu entwickeln, die uns noch älter oder gar unsterblich und auf ewig fit und gesund machen können?